CD Label, Digipak: Nature Unit

Bei Digipaks werden Vorder- und Rückseite sowie der Innenteil auf einen Bogen gedruckt der anschließend gefaltet wird.
Bei Fotos zur Hintergrundgestaltung muss darauf geachtet werden, dass genug freier Raum zum Setzen von Text und anderen Informationen bleibt.
Die Grafik für die Rückseite wurde aus mehreren Fotografien zusammengesetzt.
Bei der Entwicklung der Raw-Dateien wurde darauf geachtet, genug Spielraum im Dynamikbereich zu lassen.
Volle Nutzung des Farbraums bei der Entwicklung hilft, beim Compositing Farbverläufe zu erhalten.

Gestaltung des Digipaks und Labels der CD "Back to the Roots" von Nature Unit.

Das Design sollte die Stimmung der CD einfangen. Die Farbgebung wird durch das, von den Künstlern beigesteuerte, Hintergrundbild bestimmt.

Fotografie: Nils Daniel Wittwer / Nature Unit
BEKEGG Studios